Tipp: Getränkebestellungen

Fragen & Antworten

Muss ich Mitglied im Bodanbürger e.V. sein, um im Bodanbürger-Markt Getränke bestellen zu können?

Nein, der Bodanbürger-Markt steht grundsätzlich jedem „Bodanbürger“ zur Verfügung.

Bier, Wein oder Sekt werden grundsätzlich nur an Personen ab 16 Jahren abgegeben.

Wo finde ich das lieferbare Sortiment?

Unsere Bestellliste enthält das Sortiment mit bisher rund 100 Artikeln aus den Kategorien Mineral-/Heilwasser, Saft, Limonade, Bier, Wein und Sekt. Die Bestellkarte können Sie bei uns per Telefon, Fax, E-Mail anfordern oder jederzeit aktuell herunterladen im Bürgerportal bodanbürger.de oder unter www.bodanbuerger-markt.de. Dasselbe Sortiment finden Sie online unter www.bodanbuerger-markt.de. Wenn Ihr Wunschgetränk oder Gebinde nicht in unserem Sortiment aufgeführt ist, fragen Sie uns danach, denn wir können alle Artikel aus dem Sortiment unseres Lieferanten und einiges mehr für Sie besorgen.

Wie kann ich bezahlen?

Grundsätzlich kassiert der Fahrer/die Fahrerin bei der Lieferung den Rechnungsbetrag in bar. Für registrierte Kunden ist jedoch auch die Lieferung gegen Rechnung möglich, so dass der Kunde nach der Lieferung den Rechnungsbetrag überweisen kann.

Wann erhalte ich meine Lieferung?

Der Heimlieferservice unseres Lieferanten liefert

> freitags ab 09 Uhr nach Litzelstetten, Oberdorf, Dingelsdorf, Wallhausen und Dettingen

> mittwochs ab 09 Uhr nach Hegne, Waldsiedlung, Lindenbühl, Konstanz, Allensbach

Bitte gewünschtes Lieferdatum bei der Bestellung mit angeben!

Betriebsbedingt kann sich eine Lieferung ausnahmsweise auf einen anderen Tag verschieben. In diesem Fall kontaktiert Sie unser Lieferant über die von Ihnen in der Bestellung angegebene Telefonnummer, um die Verschiebung abzusprechen.

Was ist, wenn ich meinen gewünschten Artikel nicht im Sortiment finde?

Wenn Ihr Wunschgetränk oder Gebinde nicht in unserem Sortiment aufgeführt ist, fragen Sie uns danach, denn wir können alle Artikel aus dem Sortiment unseres Lieferanten und einiges mehr für Sie besorgen.

Muss ich für die Lieferung einen Aufschlag zahlen?

Nein, die im Bodanbürger-Markt genannten Preise enthalten bereits einen kleinen Aufschlag für den Heimlieferservice. D.h. Sie zahlen genau den Preis inkl. Heimlieferservice und Mehrwertsteuer, wie er in der Bestellliste bzw. auf den Online-Seiten ausgewiesen ist. Es gibt keinen sonstigen Zuschlag. Der Kasten- und Flaschenpfand wird separat als Differenz zwischen Vollgut und Leergut abgerechnet.

Muss ich zuhause sein, wenn die Lieferung kommt?

Nicht unbedingt, aber Getränke sind Lebensmittel und sollten möglichst nicht unbeaufsichtigt für jedermann zugänglich sein. Sie können jedoch bei Ihrer Bestellung eine Nachricht mit aufnehmen, wo oder bei wem Ihre Lieferung abgegeben werden soll. Bei Barzahlung sollten Sie den Rechnungsbetrag passend hinterlegt haben.

Wohin mit meinem Leergut?

Unser Heimlieferservice liefert nicht nur neue Getränke sondern nimmt auch das Leergut mit. Die Pfanddifferenz zwischen Vollgut und Leergut wird gegengerechnet.

Bis wann muss meine Bestellung eingehen, um für die nächste Lieferung berücksichtigt zu werden?

Die Bestellung sollte am Abend bis 18 Uhr vor dem regulären Liefertag beim Bodanbürger e.V. eingegangen sein.

Muss ich meine Bestellung jedes Mal neu aufgeben, wenn sie regelmäßig gleichbleibt?

Nein, wenn Sie uns mitteilen, in welchem Rhythmus Sie was geliefert haben wollen, dann kümmern wir uns darum.

Könnte auch meine Verwandtschaft in der Stadt den Bodanbürger Getränkemarkt nutzen?

Ja, wir hängen es zwar (noch) nicht an die große Glocke, aber unser Heimlieferservice bedient auch die Konstanzer Altstadt und rechtsrheinischen Stadtteile, z.B. auch Allmannsdorf, Staad und Egg.

Möchten Sie noch etwas klären?

Schreiben Sie an kontakt@bodanbuerger-markt.de

Vielen Dank!
Ihr Team vom Bodanbürger-Markt